Auch heuer stand das Pfingstwochenende wieder unter dem Motto "Erholung durch Training". So ging es am Samstag um 7:00 Uhr morgens los in die Steiermark, genuer nach Niederöblarn. Dieses mal wurde unser Team durch Andrea verstärkt.DSC_6069

Andrea liebt große GengnerWie im vergangenen Jahr war natürlich auch Christiane dabei. Und auch Carolina. Es bedarf schon einiger Geschicklichkeit, das Gepäck von vier Personen für vier Tage in einem Kombi zu verstauen, wenn drei dieser vier Personen Frauen sind!
Nach der Ankunft hieß es Zimmer beziehen, Gi an und los ging es mit einem ersten gemeinsamen Training.
Mit je zwei Trainings Vormittags und Nachmittags war der Tag schon recht ordentlich gefüllt.DSC_6073 Zusätzlich konnten noch Einheiten zum Thema PrüfungsvorbereitungDSC_6054 oder Kader Kumite Trainig besucht werden. Die abendliche Sauna brachte da wohltuende Entspannung.
Viel Spaß, aber ebenfalls sehr anstrengend war der Cha-cha Abend mit Sensei Dragan Leiler. Ein weiterer Höhepunkt, speziell, aber nicht nur für die jüngerern Teilnehmer, war der Tigercup. In Altersgruppen eingeteilt und unter dem strengen Blick von Sensei Dragan Leiler wurde um die begehrten Medaillen mit vollem Einsatz gekämpft. DSC_6064