Wer 2009 beim ersten Mal dabei war, fuhr auch heuer wieder hin. Zum Kamikaze Sommercamp in Neuhofen. Bereits im letzten jahr begeisterte sowohl Kata als auch Kumite Training auf Grund der anwesenden Trainer.

Dieses Trainerteam wurde heuer noch durch Sensei Ewald Roth und Sensei Daniel Devigili verstärkt. Alle SenseiSomit war es möglich in den vier Tagen vom 12. bis zum 15. August  ein Training zu absolvieren, dass an Abwechslung und Niveau keine Wünsche offen ließ. In den Pausen wurde auf’s Beste für das leibliche Wohl gesorgt, und Mittags war Abkühlung oder Erholung im angrenzenden Freibad möglich. Obwohl für den Trainingseffekt nicht unmittelbar wichtig, so trug die liebevoll durchgeführte Dekoration der Trainingshallen doch wesentlich zum gesamten Wohlbefinden bei. Dies wird auch beim durchsehen der Fotos (zu finden unter karate-neuhofen.at) schnell deutlich.dsc_5242 Obwohl schweißgebadet und erschöpft haben doch alle ein Lächeln auf den Lippen. Unter diesen Voraussetzungen freut man sich noch während man wegen des Ende des Trainingslager traurig ist schon auf nächstes Jahr.dsc_5240