Wiederum eine Woche vor Schulschluss, am 3. Juli 2009, fanden die Kyu Prüfungen statt.
14 Prüflinge stellten sich dieses mal gleich zwei Prüfern. Der Ehrgeiz wurde durch die Anwesenheit von interessierten Eltern, Geschwistern und Freunden zusätzlich gesteigert.
Alle Prüflinge haben die Aufgabe gemeistert und die Prüfung bestanden.

Wir gratulieren zum

  1. Kyu:
    Margarete Kirchsteiger
    Markus Kirchsteiger
    Tobias Buttinger
    Sven Zaremba

  1. Kyu:
    Florian Posch
    Fabian Knauseder

  1. Kyu:
    Steffi Groiss
    Madlen Knauseder

  1. Kyu;
    Carolina Grabner
    Philip Caluori

  1. Kyu;
    Marcel Posch

  1. Kyu:
    Tamara Murauer
    Herbert Posch

Außerdem hat Markus Hochrainer die Prüfung zum gelb/weißen Gürtel bestanden.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei Sven für die Geduld bedanken, welche er bei dem verzweifelten Versuch, uns etwas aus der Fallschule des Aikido beizubringen, an den Tag gelegt hat.
Obwohl seiner eigenen Aussage zufolge ein neuer Job und der Wohnsitz der Freundin der Grund für seinen Umzug nach München sind, bleibt doch ein kleiner Verdacht, dass er sich eben der Qual uns beim Fallen zusehen zu müssen, nicht mehr aussetzen will, und er deswegen wieder in seine deutsche Heimat zieht.